13 Ulrike Baufeld

Rentnerin, 67 Jahre, 1 Tochter

seit 1985 in Eberbach

Vorstandsvorsitzende des AK Asyl Eberbach

Mitgliedschaft bei: AGL, Kulturlabor, Verdi

 

 

  

 

 

Meine Ziele, mein Programm:

Ich lebe seit 1985 in Eberbach, bin daher seit vielen Jahren aktiv in Eberbacher Vereinen wie Kulturlabor und der AGL tätig und zudem seit der Gründung die Vorstandsvorsitzende des AK Asyl.

Als ehemalige Klägerin gegen das AKW Obrigheim liegt mein Themenschwerpunkt im Ausbau der erneuerbaren Energien wie Wind, Sonne und Blockheizkraftwerke in Eberbach.

Ebenfalls wichtig ist mir die frühzeitige Beteiligung der Eberbacher Bürger an wichtigen, unsere Stadt betreffende Fragen.

Da das Wahlprogramm der AGL meine politischen und ökologischen Ansichten widerspiegelt, habe ich mich entschieden, für die Liste der AGL zu kandidieren.

zurück zur Hauptseite